4. Mai 2019 | Allgemein

Stadtranderholung

In der Zeit vom 29.06. – 15.07.2022 findet die Stadtranderholung für Kinder der Diakonie Wuppertal bei uns im Gemeindehaus (im Untergeschoss) statt.

Bei der Stadtranderholung gibt es in diesem Jahr bereits zum achten Mal die Möglichkeit tolle, spannende und fröhliche Ferien zu verleben. Geboten wird ein verlässliches Betreuungsangebot von 8.00 – bis 16.30 Uhr, inklusive Frühstück und Mittagessen.

Auf Grund der Coronasituation können in diesem Jahr nur begrenzt Kinder im Alter von 6-12 Jahren an der Stadtranderholung bei uns im Gemeindehaus teilnehmen und abwechslungsreiche Ferientage erleben. Bei der Durchführung werden die offiziell geltenden Hygiene-Regelungen zum Schutz vor dem Coronavirus von der Diakonie beachtet. Trotzdem wird es ein buntes und lustiges Programm für die Kinder geben. So stehen z.B. Fußballspielen, verschiedene Olympiaden, Basteln, Backen und Kochen genauso auf dem Programm wie Grillfeste, Ausflüge in die nähere Umgebung und noch vieles mehr. Auch kleine Forscher und Entdecker, Bastler und Hobbydetektive kommen voll auf ihre Kosten.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Internetseite der Diakonie Wuppertal.
Dort gibt es weitere Informationen zu den Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche sowie Hinweise zum Programm.

Bei Interesse können Sie sich entweder direkt an Carsten Martling von der Diakonie Wuppertal wenden. Dort können auch alle weiteren Fragen, z. B. bezüglich der Coronasituation, gestellt werden.
Tel.: 0202/97 444 124
cmartling@diakonie-wuppertal.de

oder
Pastorin Isabelle Heinzel:
Tel.: 0176 – 80620162
isabelle.heinzel@feg.de

 

Wir wünschen allen Teilnehmern fröhliche und unvergessene Tage in den Sommerferien.