20. Mai 2021 | Allgemein

Ökumenischer Tag am 30. Oktober

Herzliche Einladung zum „Ökumenischen Tag“

Am 30. Oktober wird im katholischen Pfarrzentrum an der Edith-Stein-Straße von 10 bis 14 Uhr ein Ökumenischer Tag stattfinden. Es soll ein Tag der Begegnung werden für alle ökumenisch Interessierten, mit Gelegenheit zu Bibelgespräch, Gebet und Gedankenaustausch sowie einem gemeinsamen Mittagessen. Zudem soll die aktuelle Planung des nächsten Kirchentages im Westen vorgestellt werden, der im Juni 2023 stattfinden soll. Alle Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, ihre Meinung zum Planungsstand des Kirchentages zu äußern und Ideen und Initiativen in die Vorbereitung mit einzubringen. (Selbstverständlich entsteht dadurch keinerlei Verpflichtung, sich an den Vorbereitungen des Kirchentages zu beteiligen. Falls Sie jedoch Interesse daran finden, sind Sie natürlich herzlich dazu eingeladen.)

 

Veranstaltet wird der Ökumenische Tag von der Katholischen Pfarreiengemeinschaft im Wuppertaler Westen, den Evangelischen Gemeinden Sonnborn und Vohwinkel, der Landeskirchlichen Gemeinschaft, der Freien Evangelischen Gemeinde Vohwinkel und der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Vohwinkel.

 

Das Vormittagsprogramm von 10 bis 12 Uhr wird nach Begrüßung und Vorstellungsrunde im Wesentlichen von Bibelarbeiten zum 4. Kapitel des Johannesevangeliums geprägt sein. Nach der Mittagspause soll zwischen 13 und 14 Uhr der nächste Kirchentag und die weiteren Schritte bis dorthin vorgestellt sowie eine Aussprache dazu ermöglicht werden.

 

Die Seelsorger der beteiligten Gemeinden und das ganze Vorbereitungsteam laden Sie herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

 

Bitte denken Sie daran, dass auch bei dieser Veranstaltung die geltenden Coronarageln zu beachten sind:

  • Teilnehmen dürfen Sie, sofern Sie genesen, geimpft oder getestet sind („3G“).
  • Im Pfarrzentrum besteht Maskenpflicht, außer am Sitzplatz.

Alternativ ist eine Anmeldung telefonisch im Pfarrbüro St. Mariä Empfängnis, Tel. 0202 / 2606690 möglich