14. März 2020 | Allgemein

Coronavirus

Coronavirus

Liebe Gemeinde, liebe Freunde der FeG Vohwinkel!

Infos zum Gottesdienst

Am Sonntag, 29.3. ist zum dritten Mal in Folge der Gottesdienst der FeG Vohwinkel ausgefallen. Und so wie es aussieht, wird das auch über den 5. April hinaus – also auch Karfreitag und Ostern – so bleiben. Wie es danach weitergeht, werden wir rechtzeitig mitteilen.

Wie gut, dass es andere Möglichkeiten gibt, miteinander verbunden zu bleiben. Sie können zwar nicht den persönlichen Kontakt ersetzen, helfen aber die Verbindung zu halten.

Kontaktangebote

Online-Kontaktgruppe: Inzwischen haben schon einige Treffen per Videokonferenz stattgefunden, um notwendige Entscheidungen zu besprechen. Außerdem haben wir eine Online-Kontaktgruppe eingerichtet, in der wir über verschiedene Kanäle (Channels) ganz unterschiedliche Dinge miteinander teilen: Es gibt einen Hol- und Bringedienst, den man in Anspruch nehmen kann bzw. bei dem man mithelfen kann. Ideen für Familien werden ausgetauscht, ebenso Gebetsanliegen und ermutigende Erfahrungen, Gedanken, Lieder. Man kann Nachrichten an die Gemeindeleitung schicken und vieles andere mehr. In dieser Kontaktgruppe sind inzwischen über 100 Personen auf digitalem Weg vernetzt.
Übrigens ist die Kontaktplattform nicht nur für Gemeindemitglieder offen. Wenn ihr jemand in eurem Umfeld habt, den ihr an unserem Austausch teilhaben lassen wollt, dann ladet ihn gerne ein mitzumachen. Wer noch nicht dabei ist und Hilfe dazu benötigt, der wende sich an unseren Praktikanten Tim Kapp (seine Kontaktdaten findet ihr im wöchentlichen Newsletter).

Gemeinsames Gebet: Eine weitere Möglichkeit miteinander in Verbindung zu bleiben ist gemeinsames Gebet. Zu diesem Zweck verschicken wir an alle, die mitmachen wollen, wöchentlich einen Gebetsbrief. Da wir uns nicht räumlich versammeln können, schaffen wir eine zeitliche Gemeinschaft. Jeden Sonntag und jeden Mittwoch um 19.00 Uhr bilden wir eine Gebetsgemeinschaft, indem wir zur gleichen Zeit beten. Sonntags sollte das Gebet ursprünglich um 12.00 Uhr stattfinden. Aber da der Fernsehgottesdienst des ERF um 11.30 Uhr ausgestrahlt wird, findet das Gebet jetzt auch sonntags um 19.00 Uhr statt.
Um den Gebetsbrief zu bekommen, wendet Euch an Pastor Ernst Kirchhof.

Predigtpodcast: Neben den Gottesdiensten, die im Fernsehen angeboten werden, findet ihr jede Woche sonntags eine neue Predigt von einem unserer Pastoren im Predigtpodcast. Ihr findet ihn hier auf der Website unter „Gemeindeleben“.

Telefon: Und schließlich gibt es das gute, alte Telefon. Ruft einander doch mal an! Und denkt dabei auch an die, mit denen ihr nicht sowieso im Kontakt seid. Auch sie freuen sich über einen Anruf.

Gott behüte und segne Euch!
Wir bleiben in Verbindung.